Warenkorb
Warenkorb
Warenkorb ist leer
ENG | DEU

SAB Goblin 700 Speed Racing green inkl. Speed Rotorblätter

SG723-G - SAB Goblin 700 Speed Racing green inkl. Speed Rotorblaetter SG723-G
Abbildung kann von Originalware abweichen
               
               
Auffällig & Provokant, Design in Stromlinienform, edel lackiert präsentiert sich der Schnellste aller Goblins auf der Suche nach Drehzahl und Geschwindigkeit...


Technische Daten
• Hauptrotordurchmesser: 1626mm
• Hauptrotorblattlänge: 720mm SAB Speed CFK (optimiert für stabilen Flug bei Höchstgeschwindigkeit)
• Heckrotordurchmesser: 283mm
• Heckrotorblattlänge: 104 mm CFK abgerundete Enden für optimale Höchstgeschwindigkeit
• Gewicht (inkl. Elektronik/Blätter, ohne Akku): ca. 4010g
• Übersetzung: 11.9:8.5:1 (9,8:1 mit im Bausatz enthalten 22Z Riemenrad)
• max. Akkuabmessungen: 75x58x350mm


RC Komponenten Empfehlung

High Class Brushlessregler mindestens 160 Ampere Dauerleistung:
• Kontronik Cool Kosmik 200 & 160
• Kontronik Kosmik 200 & 160
• YGE 160-320

High End Motoren empfohlen:
(maximaler Durchmesser 65mm und maximale Höhe 80mm)
• Kontronik Pyro Competition 850-50L (14S)
• Kontronik Pyro 850-50L (14S)
• Kontronik Pyro Competition 800-48 (14S)
• Kontronik Pyro 800-48 (14S)
• Kontronik Pyro Competition 750-56L (12S)
• Kontronik Pyro 750-56L (12S)
• Scorpion 4535/40

HV Servos angesteuert durch HV BEC:
• 3 x HV Taumelscheibenservos (ab 20kg Stellkraft)
• 1 x HV Heckservo

Schnellflug geeignetes Flybarlessystem:
• BEASTX MICROBEAST


Lieferumfang
• 1x SAB Goblin 700 Speed Bausatz
• 2x SAB Speed CFK Hauptrotorblatt 720mm
• 2x SAB Speed CFK Heckrotorblatt 104mm
• 1x 22Z Motorriemenscheibe
• 2x CFK Akkuschiene
Bisher 1.179,00 €
999,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
 Artikel auf Lager.
Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage*
Artikelnummer

SG723-G

Hersteller

SAB

Packungsgewicht4,0 Kg
EAN10006319
NewCondition
999.00EURInStock
SABSG723-G10006319
Menge

Verfügbarkeit in meiner Filiale
Weitere Infos
Explosionszeichnungen
www.sab-heli-division.de/exp...
Bitte loggen Sie sich zuerst ein, um diese Funktion nutzen zu können.