Warenkorb
Warenkorb
Warenkorb ist leer
ENG | DEU

Infrarotthermometer (Thermogun)

BMI-81220_12 - Infrarotthermometer (Thermogun) BMI BMI-81220_12
Abbildung kann von Originalware abweichen
Das ThermoGun ist handlich und leicht zu bedienen. Innerhalb einer halben Sekunde erhält man die Oberflächentemperatur. Durch die berührungslose Messmethode auch von heissen, gefährlichen oder schwer erreichbaren Objekten. Einfach das Messobjekt anvisieren und den Knopf drücken. Das Zielobjekt sollte so nahe wie möglich anvisiert werden. Für Messungen von glänzenden oder polierten Metalloberflächen (Edelstahl, Aluminium,...) ist das Gerät nicht geeignet. Das ThermoGun kann nicht durch transparente Oberflächen wie Glas oder Plasik hindurchmessen. Es misst stattdessen die Temperatur der transparenten Oberfläche. Dampf, Staub, Rauch etc. können die Messung beeinträchtigen und die optischen Elemente des Gerätes nachhaltig stören.

Umschalten °C und °F:
Drücken Sie die ON-Taste, um das ThermoGun einzuschalten. Danach drücken Sie die Mode-Taste viermal, bis das Symbol °C oder °F blinkt. Durch Drücken der ON-Taste können Sie die gewünschte Einheit (°C/°F) ändern und bestätigen.

Minimum/Maximum Mode:
Das ThermoGun kann Ihnen die niedrigste oder die höchste Temperatur während eines Messvorgangs anzeigen. Dazu drücken Sie die ON-Taste, um das ThermoGun einzuschalten. Danach drücken Sie die Mode-Taste einmal zur Aktivierung der Minimum-Funktion oder zweimal für die Maximum-Funktion. Durch Drücken der ON-Taste bestätigen Sie die gewünschte Einstellung.

Lock Mode:
Im Lock Mode können Sie mit dem ThermoGun Dauermessungen vornehmen. Drücken Sie die Messtaste, um das ThermoGun einzuschalten. Danach drücken sie die Mode-Taste dreimal bis "lock" in der Anzeige erscheint. Durch drücken der ON-Taste bestätigen Sie die gewünschte Einstellung. Die Messung dauert maximal 10 Minuten.

Fehlermeldungen:
HI = Temperatur ist über 220°C
LO= Temperatur ist unter -22°C
Er2= Sehr starke Schwankungen der Umgebungstemperatur
Er3= Umgebungstemperatur ausserhalb des Arbeitsbereiches
ER Bei allen weitern Fehlermeldungen sollten Sie die Batterie für ca. 1 Minute entnehmen und danach wieder einlegen.

Batteriewechsel:
Sobald das mittlere oder das rechte Batteriesymbol in der Anzeige erscheint, wechseln Sie bitte unverzüglich die Batterie (CR2032 Lithiumzelle). Dazu entfernen Sie den Batteiedeckel auf der Unterseite des ThermoGuns, indem sie den Deckel um 45° im Uhrzeigersinn drehen. Bitte achten Sie darauf, dass das Gerät beim Batteriewechsel ausgeschalteet ist. Verbrauchte Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Batterien ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Vorsichtsmassnahmen:
Schützen Sie das Gerät vor elektromagnetischer Strahlung (z. B. Induktionsheizungen, Mikrowellen) und statischer Elektrizität. Legen Sie das Gerät nicht in die Nähe von heissen Gegenständen. Vermeiden Sie den Kontakt mit Flüssigkeiten. Der Sensor ist das empfindlichste Teil an Ihrem ThermoGun. Bitte schützen Sie das Sensorteil vor Verunreinigungen. Zum Reinigen verwenden Sie bitte ein mit Wasser oder medizinischem Alkohol getränktes Baumwolltuch.
9,90 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
 Beim Hersteller nicht mehr lieferbar
Artikelnummer

BMI-81220/12

Hersteller

BMI

Packungsgewicht0,01 Kg
EAN10006981
NewCondition
9.90EURDiscontinued
BMIBMI-81220/1210006981
Verfügbarkeit in meiner Filiale
Bitte loggen Sie sich zuerst ein, um diese Funktion nutzen zu können.